12.50 

Susanne Mueller

Frankreich in Baden-Württemberg / La France en Bade-Wurtemberg

Reihe Regio Nr. 2

The Regio Series
Volume Nr: 2, Deutsch / Francais

Cross-Culture Publishing, Frankfurt am Main 2019
ISBN: 9783939044505

FRANKREICH IN BADEN-WÜRTTEMBERG ist ein Folgeband der gleichartigen Titel für Frankfurt am Main, Hamburg und München, deren erster Band für Frankfurt bereits in 2004 bei Cross-Culture Publishing erschienen ist und 2017 die vierte Auflage erlebte. Der Aachener Vertrag vom Januar 2019 gab uns den Impuls, nunmehr – entsprechend unserer Devise … bridging cultures – mit diesem Band für Baden-Württemberg unsere REGIO-Serie fortzusetzen, die wir mit Band 1, dem Titel Frankreich in Nordrhein-Westfalen, in diesem Jahr eröffneten. Auch dieses deutsch-französische Taschenbuch versteht sich als Freundschaftsbrücke über den Rhein.

Baden-Württemberg ist das Bundesland mit der längsten Grenze und größten Nähe zu Frankreich. Sie manifestiert sich auch in einer sehr großen französischen Community von ca. 40 000 Bürgern französischer Nationalität, die vom französischen Generalkonsulat Stuttgart vertreten werden. In vier Städten – Freiburg, Heidelberg, Stuttgart, Karlsruhe – existieren deutsch-französische Kulturzentren und frankophone sowie deutsch-französische Bildungseinrichtungen. 17 Gymnasien bieten das AbiBac an, so viele wie in keinem anderen Bundesland. Die Stadt Ludwigsburg begründete mit Montbéliard bereits 1951, lange vor Abschluss des Elysée-Vertrages von 1963, die Bewegung deutsch-französischer Städtepartnerschaften. Heute pflegen Partnerschaftsvereine und Deutsch-Französische Gesellschaften in fast jeder größeren Stadt des Landes Freundschaft mit einer französischen Partnerstadt. Nicht zu vergessen, dass auch über 500 französische Unternehmen in der Region ein starkes deutsch-französisches Band bilden. Im Geiste des in 2019 erneuerten deutsch-französischen Freundschaftsvertrages deklariert das Land Baden-Württemberg in europäischer Verantwortung als sein Ziel für die nächsten Jahre, mehr Brücken über den Rhein zu bauen – steinerne und geistige.

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

Scroll to Top